Zurück zu Ihrem kostenlosen Performance Check!

Trendthema Kurzurlaub – Jetzt mit Adwords werben!

Innerhalb der Reisebranche gilt das Produkt „Kurzurlaub“ als absolutes Trendprodukt, so verzeichnen beispielsweise Städtereisen, die beliebteste Form des Kurzurlaubs, seit 10 Jahren kontinuierliche Wachstumsraten (Quelle: FUR Kiel). Im Sommer dieses Jahres konnten sogar Zuwachsraten im zweistelligen Bereich verzeichnet werden (Quelle: TUI, FTI, DERTOUR). Dieser Trend spiegelt sich auch in den Google Suchanfragen zum Thema Kurzurlaub wieder.

Im Oktober konnten sogar erstmals mehr Suchanfragen für das Keyword Kurzurlaub verzeichnet werden als für das Keyword Lastminute.
Die Motive für den eigentlichen Kurzurlaub sind vielfältig ebenso wie die einzelnen Reiseprodukte die gebucht werden. Zu nennen wären in diesem Zusammenhang die Reiseprodukte Städtereisen, Wanderurlaub, Wellnessreisen, Gourmetreisen, Reisen zu Freizeitparks, Mini-Kreuzfahrten, Radtouren, Golfreisen, Eventreisen, Shoppingreisen etc. , diese werden jeweils von Singles, Paaren oder Gruppen gebucht.

Bei Betrachtung der jeweiligen Suchanfragen wird deutlich welche Bedeutung Städtereisen für den Endkonsumenten haben.

Betrachtet man die jeweiligen Suchanfragen zu den möglichen Zielen im Detail, lassen sich klare Tendenzen erkennen.

Es zeigt sich, die Vielfalt von Kurzreisen spiegelt sich auch in den Suchanfragen zum Thema wieder. Eine Google Adwords Schaltung innerhalb der jeweiligen Bereich zu den Keywords in Kombination mit passenden Anzeigentexten, kann hier zu einer deutlichen Steigerung der Verkäufe führen.

Sollten Sie Interesse am Thema Kurzurlaub und Adwords haben so stellen wir Ihnen dieses gerne im Detail vor und bieten Ihnen einen Ausblick auf die konkreten Umsetzungsmöglichkeiten im Such- sowie Contentnetzwerk.

Mit Hilfe von Google Adwords Kampagnen können Sie diesen Trend effektiv nutzen, wir stellen Ihnen gerne die Möglichkeiten innerhalb der Reisebranche mit Hilfe von Google Adwords im Detail vor.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies