Zurück zu Ihrem kostenlosen Performance Check!

Onboarding bei Peak Ace: deine ersten Tage als Peak Acer

Mit unserem erfolgreichen und stetig weiterentwickelten Onboarding-Prozess schaffen wir ein Hands-on-Erlebnis für dich als neuen Peak Acer.

Der Monatsanfang bei Peak Ace geht nicht nur mit dem Start neuer Projekte und Kampagnen einher, sondern sehr oft auch mit dem beruflichen Einstieg neuer Talente. Nach dem erfolgreichen Bewerbungsprozess und dem ersten Kennenlernen freuen wir uns schon darauf, dich für das Onboarding in unserem Office willkommen zu heißen. Mit einem Rucksack voller Motivation und wahrscheinlich auch etwas Aufregung klingelst du an unserer Tür am Leuschnerdamm in Berlin-Kreuzberg. Denn auch unsere Leipziger Kolleg:innen heißen wir an den ersten Arbeitstagen in unserem Berliner Büro willkommen. Dort warten bereits unser HR-Team sowie zukünftige Mitarbeiter:innen gespannt im Eingangsbereich unseres Büros, um dich herzlich zu begrüßen.   

Was erwartet dich an deinem ersten Tag?

Eines können wir bereits vorwegnehmen: Der erste Tag ist vollgepackt mit aufregenden Programmpunkten und spannenden Informationen. Doch bevor der gemeinsame Tag so richtig los gehen kann, nehmen wir uns die Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen und für den ein oder anderen Kaffee – als zukünftiger treuer Begleiter im Arbeitsalltag, muss dieser natürlich ausgiebig getestet werden.

Anschließend machen es sich alle in einem unserer top ausgestatteten Meetingräume bequem und tauchen ab in die Geschichte von Peak Ace – denn seit unserer Gründung im Jahr 2007 konnten wir bis heute schon viele Gipfel erklimmen und Erfolge feiern, die wir dir nicht vorenthalten möchten. Zudem bekommst du als Newcomer:in einen umfassenden Einblick in unsere Firmenstruktur sowie in unsere Arbeitsweisen. Des Weiteren efährst du alles zu unseren Corporate Values. Damit möchten wir neue Kolleg:innen optimal abholen und in unserer Peak Ace Family willkommen heißen. Unsere wichtigsten Werte im Rahmen des Onboardings sind dabei ganz klar: Fragen, Fragen, Fragen – denn beim Onboarding stehen du sowie der gegenseitige Austausch im Mittelpunkt. 

Doch das ist bei weitem noch nicht alles – (einige) Onboarding-Highlights für die neuen Peak Acer

  • Vorstellungen unserer Fachabteilung für das ultimative Verständnis mit Weitblick ab Tag 1
  • Technisch top ausgestattet und informiert dank unseres IT-Onboardings
  • Kennenlern-Tour unseres Offices – auf über 2.000 m² gibt es jede Menge zu entdecken
  • Workshops zu allen relevanten Tools für den Arbeitsalltag
  • Gemeinsamer Lunch und After-Work-Drink u. a. mit Team Lead und Mentor:in
  • Aus- und Einblick in die Employee Journey bei Peak Ace 

Einführung in unsere Fachhabteilungen als nachhaltiger Benefit für alle

Die Vorstellungen unserer Fachabteilungen – Paid (SEA & PSA), Organic (SEO & Content Marketing) und Marketing Technology – sind feste Bestandteile des ersten Arbeitstags, damit du dir von Beginn an ein Bild vom Großen und Ganzen bei Peak Ace machen kannst. Die Expert:innen aus den verschiedenen Teams stellen dabei den Kern ihres Fach- und Aufgabengebiets vor und vermitteln mit Leichtigkeit die Essentials ihrer jeweiligen Disziplin. Case Studies zu Kundenprojekten dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen, um dir die Arbeit der Abteilung praktisch vor Augen zu führen. Neue Kolleg:innen profitieren nachhaltig von diesen Einführung-Sessions, da sie bereits von Anfang an ein grundlegendes Verständnis für alle Services gewinnen und sehen können, wie unsere verschiedenen Abteilungen erfolgreich zusammenarbeiten.

Ohne das richtige Equipment läuft (fast) nichts

Stimmt! Deshalb nimmt das technische Onboarding durch unsere IT-Abteilung sowie die Einführung in unsere wesentlichen Systeme und Tools einen zentralen Part in unserem Onboarding ein – denn nichts ist frustrierender, als wenn die Technik nicht mitspielen will. Unser IT-Team nimmt sich hier Zeit für alle deine individuellen Fragen und steht dir auch über die Onboarding-Veranstaltung hinaus mit Rat und Tat zur Seite. Good to know an dieser Stelle: unsere IT-Bar ist von 9 bis 17 Uhr immer besetzt. Getreu der Devise ‚Learning by Doing‘ darfst du im Rahmen verschiedener Workshops zu unseren internen Tools an deinem 1. Tag direkt selbst aktiv werden und unsere Systeme entdecken

Auf über 2.000 m² Peak Acer, Meetingräume und die Peak Ace History entdecken 

Die Spannung steigt, wenn unsere Neustarter:innen erstmalig als Peak Acer das Büro betreten und unsere insgesamt zwei Etagen gemeinsam mit dem HR-Team erkunden. Und nicht nur die neuen Kolleg:innen sind gespannt – auch alle anderen Peak Acer freuen sich, ihre neuen Teammitglieder willkommen zu heißen. Während der ereignisreichen Tour durch unser Office erwarten dich interessante Gespräche, Einblicke in unsere fantastischen Meetingräume – Wow-Effekt garantiert – sowie ein Überblick über die wichtigsten Spots im Office, die jeder Mitarbeitende kennen sollte.

Stärkung in Form einer köstlichen Mahlzeit – frisch aus der Peak-Ace-Küche

Die Tour endet an dem Hotspot schlechthin – unserer Essensausgabe im Eingangsbereich. Von Montag bis Freitag können sich unsere Peak Acer zur Mittagszeit über kulinarische Köstlichkeiten freuen – frisch und liebevoll zubereitet durch unser Küchenteam. Daher versteht es sich von selbst, dass wir an deinem ersten Tag die Mittagspause gemeinsam zelebrieren und uns das Essen schmecken lassen. An den darauffolgenden Tagen kannst du dich auf einen gemeinsamen Lunch mit deinen Teamkolleg:innen freuen – bei gutem Wetter definitiv direkt am Engelbecken mit wohl einem der schönsten Ausblicke in Berlin-Kreuzberg. Den aufregenden Tag lassen wir gemeinsam bei einem After-Work-Drink mit deinem Team Lead, Mentor:in und weiteren Peak Acern ausklingen – Cheers und Willkommen bei Peak Ace!   

Und so geht das Onboarding nach dem 1. Tag weiter …

Endlich ist es so weit. Nach dem aufregenden Onboarding-Programm geht es für dich an deinem zweiten Tag pünktlich zum Mittagessen ins Team – und auch hier stehen erst einmal gegenseitiges Kennenlernen auf dem Programm. Dein individueller Einarbeitungsplan, den wir bereits im Vorfeld für dich erstellt haben, dient als Fahrplan für deine ersten Tage und Wochen bei Peak Ace – so weißt du ganz genau, wo die Reise hingehen wird und wie deine ersten Schritte bei Peak Ace aussehen werden. Im Rahmen unserer Peak Ace Academy kannst du dich auf zahlreiche und vielfältige persönliche Trainings von unseren internen Expert:innen freuen, die direkt an deinem individuellen Wissensstand anknüpfen. Wir sind natürlich immer offen für deine persönlichen Entwicklungsziele und Wünsche.

Schnell wie zu Hause fühlen durch unser Mentoring-Programm

Alle fangen einmal neu an. Das ist aufregend und kann manchmal einschüchtern, aber bei uns bist du nie auf dich allein gestellt! Von Tag 1 an wirst du im Zuge unseres Mentoring-Programms durch deine Onboarding-Phase begleitet. Natürlich wirst du bei allen aufkommenden Fragen unterstützt. Das Herzstück unseres Mentoring-Programms bilden dabei deine Einarbeitung und Integration in das Team mittels regelmäßigen Austauschs sowie die Vermittlung unserer Corporate Values. Dein:e Mentor:in ist neben deinem Team Lead deine Anlaufstelle, um zu aktuellen Themen, Herausforderungen und offenen Fragen zu sprechen.

Unser HR-Team ist für dich da!

Einige Fragen haben sich erst im Anschluss an das organisatorische Onboarding ergeben? Kein Problem. Unser HR-Team hat immer ein offenes Ohr für dich und beantwortet dir gern jederzeit deine Fragen. Zudem teilt das Team alle Onboarding-Inhalte mit dir und plant Follow-up-Sessions zu ausgewählten Themen. Nach deinem ersten Monat bei Peak Ace trefft ihr euch in der Onboarding-Runde wieder, lasst gemeinsam euren ersten Monat Revue passieren und tauscht Feedback und Learnings aus.

Das sagen neue Peak Acer über ihr Onboarding und das Mentoring:

Vor meinem ersten Tag bei Peak Ace hatte ich keine wirkliche Idee, was mich erwarten wird – die leichte Skepsis war jedoch schnell verflogen: Durch das gemeinsame Onboarding mit anderen Newcomer:innen und die persönlichen Vorstellungsrunden in den einzelnen Abteilungen fühlte ich mich vom ersten Tag an gut aufgehoben. Für Fragen, die erst nach Abschluss des allgemeinen Onboardings aufkamen, stand mir glücklicherweise meine Mentorin mit Rat und Tat zur Seite.

Yannick Papenfuß, Trainee Content Marketing

Das Onboarding war sehr professionell und gut organisiert. Angefangen bei der Klärung der Formalitäten über die Bereitstellung der Hardware bis hin zur Vorstellung der Unternehmenswerte und einzelnen Abteilungen. Zum Abschluss gab es noch ein entspanntes Get-Together mit den neuen Kolleg:innen. So fühlte ich mich von Anfang an gut aufgehoben! Zudem kann ich bei Fragen, Unsicherheiten oder neuen Vorschlägen jederzeit auf meine Mentorin zugehen und diese mit ihr besprechen.

Alessandra Prinz, Digital PR & Outreach Manager

The onboarding was a very nice experience. We got a thorough introduction to all aspects of the company on our first day, and in the next days we got introduced to our teams and clients. Everyone was very friendly, open and helpful.

Sytske ten Hoor, PPC Manager

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookies