Zurück zu Ihrem kostenlosen Performance Check!

Google Anzeigen vor Kundenanzeigen

Manchmal werden von Google erstellte Adwords Anzeigen vor den eigenen Anzeigen oder anderen Mitbewerbern geschaltet. Bei der Suche nach Google Phone oder G1 wird dies sehr deutlich.

Agenturen können ohne Änderungen der Anzeigen, Keywords und Kampagnen die von Google eingestellten Anzeigen in der Position beeinflussen.

Dazu ist lediglich eine Absprache mit den Google Account Managern der jeweiligen Agentur notwendig. Diese können im Normalfall Kontakt zu den Produktmanagern bei Google aufnehmen, die direkt mit der jeweiligen Adwords Kampagne vertraut sind.

Auf Rückfrage wurde uns bestätigt, dass es nicht im Sinne von Google ist vor Kundenanzeigen ausgespielt zu werden. Natürlich gibt es hier einige Ausnahmen bspw. die direkte Werbung auf Keywords wie „Adwords“ etc.

Zur einfacheren Bearbeitung benötigen die Google Mitarbeiter einen Screenshot der Google Anzeige sowie eine Auflistung der Keywords bei denen das genannte Problem auftritt.

Andere Mitbewerber ohne direkte Google Ansprechpartner scheinen derzeit diese Möglichkeit nicht oder zumindest nur erschwert zu haben. Hier spricht doch mal wieder vieles für eine Agenturbetreuung der Adwordskonten. 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies